Kategorie: Positives Pferdetraining

Was reitet alles mit? »

Gef├╝hle beim Reiten
Wenn wir schon auf einem Pferd reiten, dann sollte es doch mit einem guten Gef├╝hl f├╝r beide Seiten geschehen. Wor├╝ber man sich meist ├╝berhaupt nicht bewusst ist, sind die vielen unterdr├╝ckten, versteckten Gef├╝hle, die buchst├Ąblich mitreiten. Die vielen ungel├Âsten Themen, die einem auf dem Herzen liegen und die Gedanken, die ewig im Kopf [...]

Artefakte der Vergangenheit »

Identifizieren und integrieren
R├Ąumt man etwas auf, so st├Â├čt sicher jeder von uns immer wieder auf Artefakte der Vergangenheit. Gegenst├Ąnde, die nicht mehr gebraucht werden, weil man selbst sich in eine andere Richtung entwickelt hat oder einen anderen Zugang zu einer bestimmten Thematik gewonnen hat. Dazu geh├Âren ebenfalls alte Gedankeng├Ąnge, die immer mal wieder als solche [...]

Intuition im Pferdetraining »

Stimmig im Moment agieren
Vieles, was wir mit unserem Pferd unternehmen, entspricht nicht unserem innersten Selbst, sondern ist teilweise eher an ├Ąu├čeren Vorbildern aus der Pferdeszene orientiert. Dabei wei├č unsere innere Stimme ganz genau, was sich f├╝r uns gut und richtig, also wirklich ÔÇ×stimmigÔÇť anf├╝hlt. Sie wei├č es ob wir uns wirklich damit wohlf├╝hlen mit unserem [...]

Das eigene Energielevel »

Wahrnehmen und bewusstmachen
Jeder Mensch hat seinen ganz eigenes Energielevel, welches sich unter anderem in der Reaktionszeit und Impulsivit├Ąt, aber auch in der K├Ârperspannung wahrnehmen l├Ąsst. Pferde sind als soziale Lebewesen, die ├╝ber K├Ârpersprache kommunizieren, sehr sensibel in ihrer Wahrnehmung der so ausgesendeten Energie. Sie reagieren auf minimale Ver├Ąnderungen der K├Ârperhaltung, wie eine leichte Drehung des [...]

Lieblings├╝bungen »

Warum sie so wichtig sind
Jeder der mit positiver Verst├Ąrkung arbeitet kennt vermutlich die Lieblings├╝bungen seines Pferdes. Meine Polly liebt den spanischen Gru├č, die Mausi Kopfsenken und Harry f├╝hlt sich beim HoppiGaloppi ganz gro├č. Zum einen sind diese Lieblings├╝bungen einfach deshalb unterschiedlich weil jedes Pferd seine individuellen Vorlieben hat. Das eine bewegt sich besonders gern, ein [...]

Ist-Zustand wertsch├Ątzend wahrnehmen »

Und dann erst neue Ziele anvisieren
Viele Reiter und Pferdeleute sind sehr fokussiert darauf was das Pferd als n├Ąchstes Lernen soll. Da wird die Traversale unter dem Reiter angestrebt oder der Spanische Schritt am Boden ohne sich zu fragen ob das Pferd ├╝berhaupt in der Lage ist diese komplexen Lektionen bereits auszuf├╝hren. Es wird vollkommen vergessen [...]

Buchtipp: 10 Wege zu meinem Pferd »

Das neue Buch von Tania Konnerth
Die Sommerferien sind bei mir auch immer Zeit zum Lesen. Und was liegt da n├Ąher als besondere Pferdeb├╝cher zu entdecken. Eines davon ist das gerade erschienene Buch von Tania Konnerth. Denn es ist aus vielerlei Gr├╝nden ganz besonders: Es hat das Zeug dazu zu einem Lieblingsbuch zu werden. Ein [...]

Was f├╝hlt das Reitpferd? »

Signale richtig deuten ÔÇô Partnerschaft verbessern
Es ist endlich da, hurra! Mein neues Buch im Kosmosverlag soll einen Beitrag dazu leisten Verhaltensforschung in die Praxis zu ├╝bertragen. Dazu habe ich mich auf das Ausdrucksverhalten von Pferden in der Kommunikation mit dem Menschen konzentriert. Dazu lenken die vielen Bildanalysen, zahlreiche Detailaufnahmen, anatomische Zeichnungen und nat├╝rlich die vielen [...]