Fokussiert und konzentriert

Positiver Einfluss auf die Konzentration des Pferdes

Je nach Aufgabenstellung, Ausbildungsstand und Charakter f├Ąllt es dem Pferd mehr oder weniger schwer sich auf das Geschehen zu fokussieren. Zu viele Aspekte spielen aus Sicht des Pferdes oft gleichzeitig eine Rolle, sie lenken es ab und verhindern so einen schnellen Lernfortschritt. Es kann Lernziele nur dann erreichen, wenn seine Aufmerksamkeit direkt auf eine Aufgabe gelenkt werden kann. Pferde wenden ihre Aufmerksamkeit Reizen gegen├╝ber unter bestimmten Bedingungen besonders leicht zu. Daher ist es als Ausbilder sehr wichtig, ├╝ber die Eigenschaften solcher Reize Bescheid zu wissen, um die Aufmerksamkeit des Pferdes und damit auch seine Konzentration m├Âglichst lange zu b├╝ndeln.

Interessante Reize

Ganz allgemein sind Reize f├╝r ein Pferd immer dann interessant, wenn sie deutlich vom Mittelma├č abweichen und das in vielerlei Hinsicht. Ein Gegenstand kann etwa von seiner Gr├Â├če ungew├Âhnlich sein (wie etwa eine gro├če am Boden liegende Plane). Pferde f├╝hlen sich ihrer Natur gem├Ą├č auch besonders leicht von Bewegungen jeglicher Art angezogen. Sie reagieren auf Abweichungen einer Bewegung, wie zum Beispiel ein ÔÇ×geh├╝pftes LaufenÔÇť oder auf die Schnelligkeit und Ausrichtung der Bewegung. Auch die Richtung einer Bewegung in Kombination mit der Geschwindigkeit fesselt die Aufmerksamkeit eines Pferdes.

Lernen mit Kontrasteffekt

In Lernsituationen reagieren Pferde besonders stark auf Kontraste. Entweder auf Kontraste zur Umgebung, auf den Wechsel zwischen langsamen und schnellen Abfolgen oder aber auf den deutlichen Kontrast zwischen ÔÇ×sehr viele Futterbelohnungen hintereinanderÔÇť und ÔÇ×gar keine LeckerlisÔÇť. Gerade diesen Aspekt k├Ânnen wir uns zunutze machen um die Konzentration des Pferdes zu steuern. Geben wir ihm etwa auf dem Podest sehr viele Belohnungen hintereinander, so wird es das Podest sehr schnell dem deutlich ÔÇ×langweiligerenÔÇť, weil nicht ganz so fokussiert positiv besetzen Umfeld vorziehen.

LG,

Marlitt

Sorry, comments for this entry are closed at this time.