Kreative Stangenarbeit

Ein wunderbarer Ratgeber von Regina Johannsen

Endlich einmal ein kompaktes, praxisorientiertes ├ťbungsbuch, welches sich an den Einsteiger in Bezug auf das Thema Stangenarbeit richtet. Langeweile kommt bei den vielen Ideen f├╝r ├ťbungsreihen und den gut strukturierten ├ťbungsanleitungen nicht auf. Es geht um das Thema gro├če Balance und ihre Bedeutung f├╝r die schonende Ausbildung des Pferdes. Der ├ťbungsteil┬á beinhaltet Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitungen zu diversen ├ťbungen ÔÇô leichten ebenso wie sehr komplexen Trainingsaufbauten. Immer findet die Autorin neben einem sch├Ânen illustrierenden Foto auch eine schematische Zeichnung zum ├ťbungsaufbau und fasst in Form von Textbl├Âcken zusammen, wie die ├ťbung genau erarbeitet wird, was die Ziele sind und gibt dar├╝ber hinaus Praxistipps f├╝r den Fall, dass eine ├ťbung nicht sofort gelingt. Die einpr├Ągsamen Namen der einzelnen Stangenarbeits-Lektionen wie etwa die Sanduhr, das Haus vom Nikolaus oder auch das Hufeisen helfen dem Leser sich auch sp├Ąter beim Reiten an den ├ťbungsverlauf zu erinnern.

Ein rundum gelungener kleiner Ratgeber
F├╝r mich ist das Buch vor allem so wertvoll, weil die immense Erfahrung und Begeisterungsf├Ąhigkeit der Autorin zwischen den Zeilen deutlich zu sp├╝ren ist. Reitlehrerin zu sein ist f├╝r sie offenbar nicht nur ein Job, sondern eine Berufung. Daher legt sie auch Wert auf Details, schafft dennoch einen gro├čen ├ťberblick und ordnet ihre Arbeit in einen gr├Â├čeren Kontext ein.

Johannsen, Regina: Kreative Stangenarbeit. Crystal Verlag 2017. ISBN 978-958470170

LG,
Marlitt

Sorry, comments for this entry are closed at this time.